Faden-Lifting

Face-Lift ohne Skalpell

Sie haben vielleicht schon einmal über ein Lifting im Gesicht nachgedacht, scheuen aber den operativen Eingriff.

Die Idee ist einfach und genial: Spezialfäden werden unter die Haut geschoben, die sich dort verankern. Durch die Zugspannung des Fadens wird die Haut im behandelnden Areal natürlich aussehend gestrafft. Das Mittelgesicht erhält sein Volumen zurück, tiefe Augenbrauen wandern wieder nach oben.

Gleichzeitig wird die körpereigene Neubildung des Bindegewebes und der Wiederaufbau des Collagen-Stützgerüstes angeregt und sorgt so für ein lang anhaltendes Ergebnis.

Die Fäden lösen sich im Laufe der Zeit auf und sind aus dem gleichen Material, welches weltweit in der Chirurgie als Nahtmaterial eingesetzt wird.