Eigenblut-Lifting

Die neue und effektive Methode zur Hautverjüngung.

Beim Vampir-Lifting wird statt Chemie das eigene Blut verwendet. Dem Patienten wird Blut entnommen. Daraus wird in einem Spezialverfahren Blutplasma gewonnen.

Dieses Blutplasma wird dann mit ganz dünnen Nadeln in das gesamte Gesicht gespritzt. Die im Plasma enthaltenen Faktoren wie Thrombin, Wachstumsfaktoren oder Stammzellen wirken auf die Haut wie eine Verjüngungskur. Das Ziel ist ein verblüffender Straffungs- und Regenerationseffekt. Man schaut viel frischer und vitaler aus.

Das von mir praktizierte Verfahren wird auch in renommierten Schönheitskliniken (Medical One, Dr. Mang) angewandt.